Haus der Höfe

___ In unmittelbarer Nähe der Museumsmeile und des bereits erfolgreich abgeschlossenen Projekts "brandtelf" soll eine weitere moderne Büroimmobilie entstehen. Die ca. 7.300 qm Bürofläche im Bonner Bundesviertel werden schon heute "Haus der Höfe" genannt, was den besonderen Charakter der Gebäudestruktur wiederspiegelt. Gruppiert um die einzelnen Höfe erfahren die Gebäuderiegel eine maximale Belichtung und garantieren so eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Selbstverständlich erfolgt die Planung auf höchstem technischen und nachhaltigen Niveau. 

Über den öffentlichen Nahverkehr ist das Bonner Bundesviertel schon jetzt sehr gut erschlossen. Im Jahr 2016 soll zusätzlich der geplante DB Bahnhof "UN Campus" fertig gestellt werden, welcher sich vis-á-vis des Projektgrundstücks befindet.

Projektstatus: 
aktiv
Fakten: 

Vertrieb: PARETO GmbH

Nutzung: Büro und Gewerbe

Flächen: 7.300 qm Bürofläche

Projektvolumen: 25 Mio. Euro

Planung: Oezen-Reimer + Partner

www.haus-der-hoefe.de

Kontakt: 

JBA GmbH

c/o PARETO GmbH

Neumarkt 8-10

50667 Köln

Ansprechpartner: 

Stefan Krause

FON:0221 399 81 14

FAX:0221 399 81 44

MOBIL:0151 171 181 14